Angebote zu "Buch" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Naoura, Salah: Theo und der große Hund
8,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.01.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Theo und der große Hund, Titelzusatz: Mit 16 Seiten Leserätseln und -spielen, Autor: Naoura, Salah, Illustrator: Wechdorn, Susanne, Verlag: Oetinger Friedrich GmbH // Verlag Friedrich Oetinger GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kinder // u. Jugendliteratur // Kinderliteratur // Erstes Lesealter // Vorschulalter // empfohlenes Alter: ab 6 Jahre, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Erstlesealter, Seiten: 64, Empfohlenes Alter: ab 6 Jahre, Reihe: Büchersterne, Gewicht: 283 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Desiderius Erasmus, von Rotterdam: Über Krieg u...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2017, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Über Krieg und Frieden, Titelzusatz: Die Friedensschriften des Erasmus von Rotterdam, Autor: Desiderius Erasmus, von Rotterdam, Redaktion: Stammen, Theo // Stammler, Wolfgang Friedrich // Pagel, Hans-Joachim, Übersetzung: Pagel, Hans-Joachim // Stammler, Wolfgang Friedrich // Stingl, Werner, Verlag: Alcorde Verlag // Stammler, Wolfgang, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Historie // 1500 bis heute, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 541, Reihe: Alcorde Bibliothek historischer Denkwürdigkeiten (Nr. 7), Gewicht: 864 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
August Friedrich Siegert
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: August Friedrich Siegert, Titelzusatz: Katalog zur Ausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf und B.C. Koekkoek-Haus Kleve 2020, Redaktion: Siegert, Theo // De Werd, Guido // Stein, Annegret, Verlag: Wienand Verlag & Medien // Wienand Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Malerei // Kunst // Künstler // Künstlerin // Ausstellungskatalog // allgemein // einzelne Künstler // Künstlermonografien // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 244, Abbildungen: mit 107 farbigen und 57 s/w Abbildungen, Gewicht: 1202 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
August Friedrich Siegert
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: August Friedrich Siegert, Titelzusatz: Katalog zur Ausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf und B.C. Koekkoek-Haus Kleve 2020, Redaktion: Siegert, Theo // De Werd, Guido // Stein, Annegret, Verlag: Wienand Verlag & Medien // Wienand Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Malerei // Kunst // Künstler // Künstlerin // Ausstellungskatalog // allgemein // einzelne Künstler // Künstlermonografien // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 244, Abbildungen: mit 107 farbigen und 57 s/w Abbildungen, Gewicht: 1202 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Philosophische Vitamine
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch wie ein Energieriegel für den Hunger nach Sinn und Lebensglück!Kann man lernen, mit sich befreundet zu sein? Wie findet man zu Gelassenheit, wie legt man schlechte Gewohnheiten ab? Antworten kennt die Philosophie der Lebenskunst, Theo Roos verpackt sie in "Philosophische Vitamine". Sie stecken voller Basiswissen zur Orientierung im eigenen Leben. Theo Roos stellt einige der wichtigsten Philosophen der Lebenskunst vor: Heraklit, Diogenes von Sinope, Diotima, Pyrrhon, Epikur, Michel de Montaigne, Caroline Schlegel-Schelling, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche, Albert Camus, Hannah Arendt, Michel Foucault, Gilles Deleuze. Er erzählt von deren Lebensweise, veranschaulicht ihre zentralen Gedanken, zeigt ihre Haltung, ihre Art zu philosophieren und zu sein.Klug und unterhaltsam verbindet er ihre Lebensweisheit mit kleinen Übungen. Sie ergeben einen Trainingsplan für alle Breitensportler des Lebens. Denn so, wie wir unseren Körper fit halten, indem wir radfahren, tanzen, zum Yoga oder Joggen gehen, gibt es auch Anleitungen für Geist und Seele.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Philosophische Vitamine
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch wie ein Energieriegel für den Hunger nach Sinn und Lebensglück!Kann man lernen, mit sich befreundet zu sein? Wie findet man zu Gelassenheit, wie legt man schlechte Gewohnheiten ab? Antworten kennt die Philosophie der Lebenskunst, Theo Roos verpackt sie in "Philosophische Vitamine". Sie stecken voller Basiswissen zur Orientierung im eigenen Leben. Theo Roos stellt einige der wichtigsten Philosophen der Lebenskunst vor: Heraklit, Diogenes von Sinope, Diotima, Pyrrhon, Epikur, Michel de Montaigne, Caroline Schlegel-Schelling, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche, Albert Camus, Hannah Arendt, Michel Foucault, Gilles Deleuze. Er erzählt von deren Lebensweise, veranschaulicht ihre zentralen Gedanken, zeigt ihre Haltung, ihre Art zu philosophieren und zu sein.Klug und unterhaltsam verbindet er ihre Lebensweisheit mit kleinen Übungen. Sie ergeben einen Trainingsplan für alle Breitensportler des Lebens. Denn so, wie wir unseren Körper fit halten, indem wir radfahren, tanzen, zum Yoga oder Joggen gehen, gibt es auch Anleitungen für Geist und Seele.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Der Amönenhof & Rosazimmer (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Anna Eufemia Carolina von Adlersfeld-Ballestrem (1854/1941) war eine deutsche Schriftstellerin. Um 1900 zählte sie zu den beliebtesten deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen. Aus dem Buch (Rosazimmer): "Mit einem kleinen Seufzer trat der einsame Reisende in dem Abteil erster Klasse von dem Fenster zurück, zog den Vorhang zu, als wünsche er, nicht gesehen zu werden, und hielt zum Überfluß noch eine Zeitung vor, so daß er von außen sicher nicht zu erkennen gewesen wäre, trotzdem die elektrische Lampe in dem Abteil hell genug brannte." Aus dem Buch (Der Amönenhof): "Friedrich XV., ein junger Mann, gähnte nochmals, daß Fafner, der Lindwurm in der Neidhöhle, ein Waisenknabe dagegen war, streckte seine langen Beine länger aus und murmelte: "Was tun, spricht Zeus? Hm - tja! - reiten? Wenn man nur nicht immer diesen langweiligen, steifleinenen Adjutanten mitnehmen müßte! Verdirbt einem die ganze Landschaft, der Mensch - - was? Schon gleich fünf Uhr? Na, da wird man erst mal bei Elisabethchen 'ne Tasse Tee pietschen und sich dabei mit der schönen Theo 'n bißchen raufen." "Elisabethchen" aber war die reizende junge Gemahlin des Herzogs, und die "schöne Theo", ihre Freundin, Gräfin Theodora Zimburg, die eben auf Besuch anwesend war. Wenn der Herzog mit dem Epitheton ornans "schön" eine gewisse Bewunderung ausdrückte, so darf man daraus beileibe keine falschen Schlüsse ziehen; denn er meinte das ganz im platonischen und harmlosen Freundschaftssinne. Friedrich XV. hatte seine Gemahlin aus reiner Liebe geheiratet..."

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Der Amönenhof & Rosazimmer (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Anna Eufemia Carolina von Adlersfeld-Ballestrem (1854/1941) war eine deutsche Schriftstellerin. Um 1900 zählte sie zu den beliebtesten deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen. Aus dem Buch (Rosazimmer): "Mit einem kleinen Seufzer trat der einsame Reisende in dem Abteil erster Klasse von dem Fenster zurück, zog den Vorhang zu, als wünsche er, nicht gesehen zu werden, und hielt zum Überfluß noch eine Zeitung vor, so daß er von außen sicher nicht zu erkennen gewesen wäre, trotzdem die elektrische Lampe in dem Abteil hell genug brannte." Aus dem Buch (Der Amönenhof): "Friedrich XV., ein junger Mann, gähnte nochmals, daß Fafner, der Lindwurm in der Neidhöhle, ein Waisenknabe dagegen war, streckte seine langen Beine länger aus und murmelte: "Was tun, spricht Zeus? Hm - tja! - reiten? Wenn man nur nicht immer diesen langweiligen, steifleinenen Adjutanten mitnehmen müßte! Verdirbt einem die ganze Landschaft, der Mensch - - was? Schon gleich fünf Uhr? Na, da wird man erst mal bei Elisabethchen 'ne Tasse Tee pietschen und sich dabei mit der schönen Theo 'n bißchen raufen." "Elisabethchen" aber war die reizende junge Gemahlin des Herzogs, und die "schöne Theo", ihre Freundin, Gräfin Theodora Zimburg, die eben auf Besuch anwesend war. Wenn der Herzog mit dem Epitheton ornans "schön" eine gewisse Bewunderung ausdrückte, so darf man daraus beileibe keine falschen Schlüsse ziehen; denn er meinte das ganz im platonischen und harmlosen Freundschaftssinne. Friedrich XV. hatte seine Gemahlin aus reiner Liebe geheiratet..."

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
"Ich schweige nicht" - Wie P. Rupert Mayer noch...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kann ein Jesuitenpater über 70 Jahre nach seinem Tod Menschen bewegen? Hat Pater Rupert Mayer SJ (1876-1945), der zu Lebzeiten den Nationalsozialisten widerstand und den Armen aufopferungsvoll half, im 21. Jahrhundert überhaupt noch etwas zu sagen?Tatsächlich prägt der Münchner Ordensmann Menschen bis heute. Die Beiträge in diesem Buch bieten zum Abschluss der drei P.-Mayer-Gedenkjahre 2015 - (70. Todestag), 2016 (140. Geburtstag) und 2017 (30. Jubiläum der Seligsprechung) - Gedanken, Reflexionen und Zeugnisse, die P. Mayer für die Gegenwart erschließen. Daran wird deutlich, wie der Jesuit für die Autorinnen und Autoren auf unterschiedlichste Weise bedeutsam werden konnte, und das nicht selten erst auf den zweiten Blick oder gleichsam unerwartet.Die Texte erweisen sich angesichts aktueller politischer Radikalisierung und karitativer Konfliktfelder als Besinnung auf einen Mann, der Vorbild für ein christlich orientiertes Engagement in Kirche und Welt ist. P. Mayer ermutigt, sich in den Veränderungsprozessen der modernen Welt für Recht und Gerechtigkeit sowie für die zeitgemäße Verkündigung der Frohen Botschaft von Jesus Christus einzusetzen und nicht zu schweigen, wenn ein klares Wort notwendig ist.Mit Beiträgen von Lothar Altmann, Papst Benedikt XVI., Michael Hartmann, Konrad Hilpert, Elke Hümmeler, Stefan Kiechle SJ, Ramona Kordesch, Hans Lindenberger, Peter Linster SJ, Reinhard Kardinal Marx, Stephan Mokry, Theo Schmidkonz SJ, Christian Springer, Hans Tremmel, Friedrich Kardinal Wetter und Hans Zollner SJ.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot